Startseite | ...und jetzt... | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Wir » Wer wir sind

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe von Freunden und Betroffenen die sich zu regelmäßigen Treffen und Aktivitäten an verschiedenen Orten zusammenfinden, um gemeinsam und solidarisch die Aufarbeitung und Verarbeitung von Erfahrungen im Zusammenhang mit sexueller Gewalt zu leisten.

Wir möchten ungezwungen in einer offenen und ehrlichen Atmosphäre Zeit miteinander verbringen, kreativ und schöpferisch tätig sein, Bildungsangebote zur Prävention und Bewusstseinsbildung machen und auch über den eigenen „Tellerrand“ hinausschauen, indem wir einander zuhören und indem auch jede/r sagen darf, was ihm/ihr auf dem Herzen liegt, was ihn/sie besonders interessiert oder was ihn/sie nachdenklich macht.
Wir möchten einfach füreinander und miteinander da sein.

Alle direkt oder indirekt Betroffenen und alle, die sich mitmenschlich angesprochen fühlen sind herzlich eingeladen sich ohne Verpflichtungen den Freundeskreis zu besuchen. Willkommen sind auch Personen, die ihre Empathie zeigen möchten, die Hilfe in irgendeiner Form anbieten möchten oder die einfach ein Zeichen setzen möchten, dass ihnen Zuwendung wichtig ist.
Wir wollen mit gelebter Freundschaft und mit Begegnungen auf Augenhöhe aufzeigen, dass niemand alleine sein muss.

(Der Begriff Empathie bezeichnet die Fähigkeit, Gedanken, Emotionen, Absichten und Persönlichkeitsmerkmale eines anderen Menschen zu erkennen und zu verstehen. Zur Empathie gehört auch die eigene Reaktion auf die Gefühle Anderer wie zum Beispiel, Trauer Schmerz, Mitgefühl oder der Hilfsimpuls). Quelle: Wikipedia.